In einem Blog über Filme bietet es sich an, zumindest kurz über die Dramaturgie von Filmen zu sprechen. Bei der Recherche in diesem Feld kommt man schnell zur Heldenreise nach Vogler, die die Dramaturgie vieler Filme und Theaterstücke beschreibt. Diese werden wir im Folgenden kurz vorstellen.

Die Heldenreise nach Vogler

Ein Klassiker des Drehbuchschreibens ist die sogenannte Heldenreise. Dabei wird der Verlauf einer klassischen Handlung anhand einiger Punkte dargestellt, die so in vielen Geschichten zu finden sind. Prägend war an dieser Stelle Christoph Vogler, der das Konzept der Heldenreise geprägt hat. Vogler gehörte zum Storyteam des Films „König der Löwen“ und formte mit seinem Buch „Die Odyssee des Drehbuchschreibers“ jenen Bereich. Dies gilt besonders bei Disney, wo die Grundsätze Voglers zum Grundgerüst des Drehbuchschreibens erhoben wurden. Vogler orientierte sich bei seinem Werk „Die Odyssee des Drehbuchschreibers“ an „Der Heros in tausend Gestalten“ von Joseph Campbell aus dem Jahr 1947. Er versuchte, in diesem Werk durch eine Untersuchung der Mythen- und Sagenwelt eine Art Monomythos zu erkennen, indem er die typischen Stationen, die so oder in vergleichbarer Form in allen mythischen Stoffen vorkommen, herausarbeitete. Dabei kam er verkürzt zu den drei folgenden Stationen einer jeden Heldenreise: Trennung – Initiation – Rückkehr. Dieses Modell unterteilt sich in weitere Stationen, die so ähnlich auch bei Vogler zu finden sind. Auch wenn Campbells Thesen nicht als Anleitung für das Drehbuchschreiben gedacht waren, orientierten sich bald schon viele Drehbuchautoren an ihnen. Die Heldenreise von Campbell war unter anderem deshalb so populär, weil sie zur gängigen Drei-Akt-Struktur des Filmes passt und auch Vogler behielt dies so bei. Die Heldenreise hat bei Vogler folgende Struktur:

Erster Akt

  • Gewohnte Welt
  • Ruf des Abenteuers
  • Weigerung
  • Begegnung mit dem Mentor
  • Überschreiten der ersten Schwelle

Zweiter Akt

  • Bewährungsproben
  • Verbündete, Feinde
  • Vordringen zur tiefsten Höhle/zum empfindlichsten Kern
  • Entscheidende Prüfung (Feuerprobe)
  • Belohnung

Dritter Akt

  • Rückweg
  • Auferstehung (Resurrektion)
  • Rückkehr mit dem Elixier

Vogler weist darauf hin, dass bestimmte Elemente in Filmen auch häufiger vorkommen und andere gar nicht.